Facebook

Facebook Adresse
www.facebook.com: eine der bekanntesten und populärsten Internet Adressen Anfang des 21. Jahrhunderts.

"Schon bei Facebook angemeldet?" - eine Frage, die man 2012 lieber nicht stellen sollte. Bis dato ist so gut wie jeder bei Facebook mit dabei, so in Deutschland als auch sonst wo. Die atemberaubende Facebook - Erfolgsgeschichte begann im Jahr 2004. Möglicherweise wurde der Gründer des heutigen Internet - Giganten von dem erfolgreichen Hit des Jahres 2004 des moldawischen Trios O-Zone "Dragostea din tei" inspiriert. Schließlich erreichte "Dragostea din tei" auch die Vereinigten Staaten und hätte mit einigen guten Facebook - Ideen durchaus einiges gemeinsam haben können. Die Idee für den Internet - Auftritt Facebook, der sich beim Start mit dem Text "Facebook ermöglicht es dir, mit den Menschen in deinem Leben in Verbindung zu treten und Inhalte mit diesen zu teilen" meldet, hatte der amerikanische Software-Entwickler und Unternehmer Mark Zuckerberg. Der heutige Multimilliardär war im Jahr der Gründung seines Unternehmens gerade 20 Jahre alt. Alles begann äußerst "unschuldig". Er hatte im Internet als Havard Student ein Portal, auf dem die Studenten ihre Bilder hochladen und bewerten konnten. Facemash.com hieß die Adresse des Vorgänger - Portals. Das, aber auch seine anderen Internet - Projekte lieferten die Erfahrung und das Fundament für das spätere Facebook, das heute zu den größten Internet - Portalen der Welt gehört. Die Zahl der Nutzer, die ihre Daten und Bilder auf Facebook platzieren, sie mit anderen teilen, miteinander chatten und kommunizieren erreichte im Jahr 2011 die kosmische Zahl von 800 Millionen Personen. Legendär wurden mittlerweile die sogenannten Facebook - Partys, die mal durch einen Klick - Fehler oder aber auch nicht selten mit Absicht, tausende Facebook - Nutzer zu einem Treffpunkt lockten, so dass sogar die Polizei einschreiten musste. Weitere Pläne dieses zur Zeit dominanten Internet - Netzwerkes zielen auf ein zentrales Lebensarchiv all seiner Nutzer. Man will alles, von und über die Facebook - Nutzer, registrieren und speichern und daraus eine Total - Konsumplattform erstellen. Eine Horror - Vision für alle Datenschützer. Die Geschichte des Aufstiegs von Facebook wurde sogar verfilmt. Ob der Gründer Mark Zuckerberg alle seine Visionen verwirklichen wird, zeigt die Zukunft. Dass er seine Plattform immer stärker und attraktiver gestalten will ist mehr als verständlich. Schließlich ist Facebok, Zusatzfeatures hin oder her, lediglich ein Verwaltungsprogramm, dass sehr stark von der aktuellen Mode abhängig ist. Dies bekam der Vorgänger von Facebook, MySpace, mehr als schmerzhaft zu spüren. Als die MySpace - Nutzer Facebook entdeckten, stürzte das Portal mit rasanter Geschwindigkeit in Bedeutungslosigkeit. Der Gefahr ist Facebook stets ausgesetzt. Sobald die kontaktfreudigen Internetsurfer eine neue, besonders tolle Internetadresse eines neuen sogenannten sozialen Netzwerkes finden, ist es auch um Facebook geschehen.

12.01.2012
Music And Dance / O - Zone

Themen


Startseite Musik Tanz Chronik Themen Terminkalender Tanzmusik Tanzregal
Tanzpersönlichkeiten