deutschland DIE ÄRZTE

Die deutsche Punk - Band die Ärzte wurde im Jahr 1982 gegründet. Die Hauptakteuren der Gruppe in dieser Anfangsphase waren Farin und Bela. Bei Farin handelt es sich um Farin Urlaub, der am 27. Oktober 1963 in Berlin als Jan Ulrich Max Vetter geboren wurde. Bela wurde als Dirk Felsenheimer in Berlin - Spandau am 14. Dezember 1962 geboren. Zu den beiden ist Sahnie (Hans Runge) gestoßen, der die Bass - Gitarre bediente. Er wurde 1993 durch Rod (Rodrigo Andrés González Espindola) ersetzt. 1982 geben die Ärzte Konzerte, wo sie nur können, die Zeitschrift Bravo zeigt sich interessiert, 1983 gibt es ihre erste Mini-LP unter dem Titel "Uns geht's prima". Das alles machte CBS neugierig und 1984 hatten die Ärzte ihren ersten Plattenvertag in der Tasche. Das offizielle Debütalbum "Debil" wurde 1984 veröffentlicht. Danach folgten weitere Alben wie "Im Schatten der Ärzte" (1985), "Die Ärzte" (1986) und schließlich "Das ist nicht die ganze Wahrheit…" (1988), ihre wichtigste Platte aus der Zeit. Mit ihr unterm Arm machten sie sich auf zu einer Welttour. Die Fangemeinde wuchs zwar ständig, die Ärzte hatten bereits einen Namen und wurden sogar bei vielen Teenager zu Idolen, jedoch 1988 wollten sie einfach nicht mehr. Es gab Streit, die Band wurde schlicht und einfach aufgelöst, fertig. Die Musiker konzentrieren sich seit dem auf ihre Soloprojekte, feiern eine Niederlage nach der anderen bis sie merken, was für einen einmaligen Erfolg sie mit den Ärzten hatten. 1993 ist es dann soweit. Man hat sich wieder lieb und die Band wird reanimiert. Neue Platten folgten, es gab wieder Konzerte und man kassiert auch viele Auszeichnungen. Die Ärzte werden richtig populär und ihre Hits fanden Zugang in die Charts. Den Höhenpunkt erreicht die Band 1998. Mit dem Song "Männer sind Schweine" erreichen sie den ersten Platz der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. "Männer sind Schweine" macht die Ärzte auch im Ausland bekannt, der Song wird in mehreren Sprachen übersetzt und nachgesungen. Ihre weitere Alben sind "Die Bestie in Menschengestalt" (1993), "Planet Punk" (1995), "Le Frisur" (1996), "13" (1998), "Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!" (2000) und "Geräusch" (2003). Zuletzt meldeten sie sich mit "Jazz ist anders" im Jahr 2007 wieder.
(2009)

aerzte

Videos auf Youtube
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



Ärzte - Poster Bravo, 2007

Bravo

Die Ärzte
Poster, Bravo, 2007

Die Ärzte, 13

Die Ärzte, 13

Audio - CD, Hot Action Records, 1998

01. Punk ist...
02. Ein Lied für Dich
03. Goldenes Handwerk
04. Meine Freunde
05. Party Stinkt
06. 1/2 Lovesong
07. Ignorama
08. Nie wieder Krieg, nie mehr Las Vegas!
09. Rebell
10. Der Graf
11. Grau
12. Angeber
13. Männer Sind Schweine
14. Liebe und Schmerz
15. Nie gesagt
16. Der Infant
17. Grotesksong

  Die größten Hits von Ärzte

•   Schrei nach Liebe (1993, Die Bestie in Menschengestalt, D #9)  
•   Ein Song namens Schunder (1995, Planet Punk, D #4  
•   Ein Schwein namens Männer (Männer sind Schweine) (1998, 13, D #1)  
•   Wie es geht (2000, Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!, D #5)  
•   Manchmal haben Frauen... (2000, Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!, D #4)  
•   Unrockbar (2003, Geräusch, D #1)  
•   Junge (2007, Jazz ist anders, D #1)   
•   Lied vom Scheitern (2008, Jazz ist anders, D #7)  
•   Lasse redn (2008, Jazz ist anders, D #6)  
•   zeiDverschwÄndung (2012, Auch, D #3)  
(2013)

Ärzte Popcorn 2007

Popcorn

Poster, Popcorn, Ausgabe 11/200

Kurz gefasst
  • Doe offizielle Internet - Seite der Band: www.bademeister.com/
  • 2008 wurden Die Ärzte in der Kategorie "Gruppe des Jahres Rock/Alternative" mit einem Echo ausgezeichnet. 2009 folgte eine Echo- Auszeichnung in der Kategorie "Gruppe des Jahres - Rock/Alternative". Damit erhielten die Ärzte bis 2012 insgesamt vier mal diesen Musikpreis. Ihre zwei ersten Echos gewannen sie in den Jahren 2001 und 2005.

Farin 2008
Die Wahrheit übers Lügen

Am 31.10.2008 ist die neue Platte von Farin Urlaub erschienen. Der Titel lautet "Die Wahrheit übers Lügen". Wie Farin in einem Interview verrät, ist "Die Wahrheit übers Lügen" Titel eines Songs, der auf diese Platte mit drauf sollte, aber nicht fertig geworden ist. Der Titel selbst hat dem Autor aber so gefallen, dass er ihn gleich für die ganze Platte verwendet hatte. Die Platte wird während der Krachgarten-Tour von Farin Urlaub und Racing Team vorgestellt. In den deutschen Charts erreichte die Platte den zweiten Platz. Die Wahrheit übers Lügen, der Inhalt :
Disk 1
01. Nichimgriff
02. Unscharf
03. Gobi Todic
04. Seltsam
05. Krieg
06. Pakistan
07. Niemals
08. Die Leiche
09. Monster
10. Atem
11. Karten
Disk 2
01. I.F.D.G.
02. Zu Heiss
03. Insel
04. Trotzdem

Krachgarten-Tour 2008 (Preise für Eintrittskarten liegen bei ca. 30 €.):
  • Düsseldorf Do., 20.11.2008
  • Köln Fr., 21.11.2008
  • Münster Di.,25.11.2008
  • Leipzig Mi.,26.11.2008
  • Würzburg Sa.,29.11.2008
  • Frankfurt So., 30.11.2008
  • München Do., 4.12.2008
  • Trier Sa., 6.12.2008
  • Hohenems / Österreich So.,07.12.2008
  • Graz / Österreich Di., 9.12.2008
  • Stuttgart Fr., 12.12.2008
  • Hannover Sa.,13.12.2008
  • Bielefeld So.,14.12.2008
  • Erfurt Mi.,17.12.2008
  • Berlin Fr., 19.12.2008
  • Hamburg Sa., 20.12.2008

Ticket 2002

2002

Die Ärzte
Eine Eintrittskarte

Konzert in Berlin - Kreuzberg
Mariannenplatz, Freitag, 21.06.2002

Zum Konzert kamen 35.000 Fans. Es war das 20 - Jahre - Jubiläumskonzert von den Ärzten. Betitelt wurde es mit "15 Jahre netto". Wäre die Band zwischendurch nicht aufgelöst, würde der Titel "20 Jahre Netto" lauten müssen. Wegen der vorübergehenden Stilllegung zwischen 1988 und 1993 fehlen aber 5 Jahre und diese wurden konsequenterweise abgezogen. Ein Ticket für das Konzert kostete 7 Euro (Zzgl. VVK - Gebühren). Die Ärzte präsentierten ihre Songs ca. 3 Stunden lang.

die_aerzte_koeln_2013

Ärztivals

Köln, 15.06.2013, Rhein Energie Stadion