deutschland ATC

Das Quartett ATC bestand aus Mitgliedern, die aus dem Ausland kamen und sich alle in Deutschland trafen. Im Jahr 1998 traten sie alle bei dem Musical "Cats" auf, das damals in Hamburg (seit 1986) ausgestellt wurde. Das zu der Musik von Sir Andrew Lloyd Webber entstandene Musical "Cats" zählt zu den erfolgreichsten Musicals überhaupt. Ein Jahr später gründeten die jungen Künstler die Gruppe ATC. Die Mitglieder von "A Touch Of Class", gekürzt ATC, waren Sarah Egglestone (geb. am 04.04. 1975 in Australien), Joseph "Joey" Murray (geb. am 05.07.1974 in Neuseeland), Tracey Elizabeth Packham (geb. am 30.07.1977 in Großbritannien) und Livio Salvi (geb. am 25.01.1977 in Italien). Sie starten 2000 mit dem Hit "Around the World (La La La La La)" und erreichen gleich die ersten Plätze der Charts in dem gesamten deutschsprachigen Raum. Auch in anderen Länder erobern sie die Charts, in USA klettert der Hit auf Platz 28. "Around the World (La La La La La)" hält sich sieben Wochen in Deutschland auf dem ersten Platz und wird zum Hit des Jahres 2000. Das Stück wurde von  Alex Christensen produziert. Das Debüt Album "Planet Pop" erschien ebenfalls 2000 und erreichte in Deutschland Platz 11 der LP- Charts. Das zweite Album der Gruppe "Touch the Sky" aus dem Jahr 2003 blieb erfolglos und die Gruppe löste sich auf. Weitere erfolgreiche Hits von ATC waren "My Heart Beats Like a Drum" (Dam Dam Dam) (2000), "Thinking Of You" (2000), "Why Oh Why" (2001), "I'm in Heaven (When You Kiss Me)" (2001). Die Musik von ATC bewegt sich im Bereich Dance - Pop.
(2009)

atc

Videos auf Youtube
MP3 bei Musicload.de
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



My Heart beats Like A Drum

ATC
My Heart Beats Like a Drum (Dam Dam Dam)

Mit "My Heart Beats Like a Drum" erreichten ATC im Jahr 2000 Platz 3 der deutschen Single - Charts.
Produziert von Alex Christensen.

Audio CD, BMG, 2000

My Heart beats Like A Drum - CD Inhalt:

1. Radio Edit 3:43
2. Extended Club Mix 5:18
3. Rüegsegger / Wittwer Clubremix 7:44
4. Triple x Extended Remix 5:59
5. Rüegsegger / Wittwer Frantic Remix 8:17
6. Triple x Dub Attack 5:44

Kurz gefasst
  • Ehemalige Internetpräsenz von ATC : www.atc-world.de
  • Der Produzent Alex Christensen, der ATC betreute, arbeitete auch für Right Said Fred, Tom Jones, N'Sync, Marianne Rosenberg, Sarah Brightman und andere.


  Die größten Hits von ATC

•   Around the World (2000, Planet Pop, D #1 / Discofox)  
•   My Heart Beats Like a Drum (2000, Planet Pop, D #3 / Discofox)  
(2011)