france THE AVENER

Den Originalsong "The Fade Out Lines" entdeckte der Franzose The Avener ganz per Zufall während seiner Surfstunden im Internet auf YouTube. Und entschied sich das Stück zu überarbeiten. "The Fade Out Lines" stammt aus der Platte "Innerquake" von Phoebe Killdeer & The Short Straws. Die Platte erschien 2012. Die in Paris geborene Australierin Phoebe Killdeer brachte bereits 2008 ihre erste Soloplatte auf den Markt. Der mit einem neuen Sound versetzte Song "The Fade Out Lines" kam sehr gut an, wurde zu einem Clubhit und schaffte es kurze Zeit später in die französischen Pop-Charts. Nach einigen Rauf und Runter kletterte "The Fade Out Lines" in Frankreich schließlich auf den vierten Platz der dortigen Single-Charts. Im September 2014 machte der Remix auch in Deutschland Karriere und stieg hier bis auf die Spitze der Single-Charts auf. Ähnlich ging es in Österreich und der Schweiz, jeweils Platz eins und vier. In einem Interview [1] verrät der französische DJ, dass er niemals im Leben mit einem solchen Erfolg gerechnete hätte: "Ich habe einfach etwas Neues ausprobieren wollen". Er hat eine Sammlung von Songs auf seinem Computer, die ihn mal begeistert haben, und gelegentlich "pickt" er sich von dort einen aus, um ihn ein wenig neu zu gestalten. Diesmal war nun mal "The Fade Out Lines" an der Reihe. Eine Wahl, die sich als Schuss ins Schwarze herausstellte. Zum Zeitpunkt des Durchbruchs war The Avener kein unbeschriebenes Blatt. Er wurde am 23. Januar 1987 in Nizza als Tristan Casara geboren und bereits als Kind bekam er Unterricht im Klavierspiel, klassischer Musik und im Jazz. Bevor er sich der elektronischen Musik widmete und eine Laufbahn als DJ einschlug, trat er als Pianist auf und gewann mehrere Preise. Etabliert in der House-Szene veröffentlichte er mehrere Singles und schrieb selbst Songs. Sein Debütalbum "The Wanderings Of The Avener" wurde für das Ende des Jahres angekündigt.
(2014)

avener_the

Videos auf Youtube
MP3 bei Musicload.de
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



  Die größten Hits von The Avener

•   Fade Out Lines (2014, D #1 / Cha Cha Cha)  
(2014)





Google-Suche auf Music & Dance :

Mad
[1] - BILD stellt Chartstürmer The Avener vor: http://www.bild.de/unterhaltung/musik/the-avener/bild-stellt-chartstuermer-the-avener-vor-38056120.bild.html