usa DUCK SAUCE

Das Musikprojekt Duck Sauce riefen die zwei DJs Armand Van Helden und A-Trak 2009 in New York ins Leben. Man wollte in der Disco- und Houseszene ein wenig mitmischen. Und das gelang mit einem ziemlichen Erfolg. Ihre erste Produktionen waren "aNYway" und "You’re Nasty". Der Titel "aNYway" ist ein Sample des Hits von Final Edition "I Can Do It" und wurde von Duck Sauce als Single veröffentlicht. Zwar brachten die ersten Produktionen nicht den großen und erhofften Durchbruch, doch sah die Welt mit der weiteren Single schon völlig anders aus. "Barbra Streisand", veröffentlicht 2010, brachte den beiden die verdiente Anerkennung. Das Stück wurde nach der bekannten amerikanischen Sängerin und Schauspielerin Barbra Streisand benannt und basiert auf dem Hit "Hallo Bimmelbahn" von Nighttrain, den später Boney M unter "Gotta Go Home" verwendete. Boney M erreichten mit dem von Frank Farian produzierten Stück im Jahr 1979 den ersten Platz in Deutschland. Duck Sauce konnten den Erfolg 2010 praktisch noch mal wiederholen. "Barbra Streisand" erreichte in Deutschland und Großbritannien die Top5, In Österreich und der Schweiz räumte man sogar für das Stück die Pole Position. Den riesigen Erfolg des Hits verdanken Duck Sauce nicht zuletzt den Kumpels vom Fach. DJs waren es, denen es "Barbra Streisand" sehr angetan hat und von ihnen regelmäßig gespielt wurde. In vielen europäischen Ländern aber auch Australien und Neuseeland machten sie richtig Stimmung mit den Song. Sobald sich die großen Sender zugeschaltet haben, war der Höhenflug nicht mehr aufzuhalten. Unter dem Label "Fool's Gold Records", das von dem Mitglied Duck Sauce A-Trak gegründet wurde, erschien 2010 von dem Duo ihre bis dato einzige EP "Greatest Hits".
(2011)

duck_sauce

Videos auf Youtube
MP3 bei Musicload.de
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



  Die größten Hits von Duck Sauce

•   Barbra Streisand (2010, GB #3, D #3 / Discofox)  
(2011)

"Barbra Streisand" in älteren Versionen

•   Hallo Bimmelbahn (Nighttrain / Discofox)  
•   Gotta Go Home (Boney M / Discofox)  

Gewusst?
  • Charles
    Parallel zu der Geburt Duck Sauces hat noch eine andere stattgefunden. Wohl bemerkt vor genau 200 Jahren. Im Jahr 1809 erblickte das Licht der Welt ein Forscher, der heute in der ersten Reihe mit Freud, Kopernikus oder Einstein steht. Er stellte alles auf den Kopf und beraubte den Menschen seiner zentralen Stellung im Universum. Auf einmal waren wir nicht mehr das mit einem Sonderstatus ausgestattete Abbild des Schöpfers, sondern einfach nur Nachkommen des Affen. Grund genug, um gegen diesen "Antichristen" in den Heiligen Krieg zu ziehen.
    Charles Darwin