deutschland GENTLEMAN

Der deutsche Reggae – Musiker Gentleman wurde am 19. April 1974 in Osnabrück als Tilmann Otto geboren. Er wuchs in Köln und Jamaika, das er regulär besucht und als seine zweite Heimat betrachtet, auf. Seine Liebe zu der lateinamerikanischen Insel findet sich in seinen Liedern wieder : der Musiker sing außer Englisch auch Patois, eine kreolische Sprache, die auf einigen lateinamerikanischen Inseln benutzt wird. Der Sohn eines Pastors hat selbst zwei Kinder. Zur Zeit ist er mit Tamika, einer amerikanischen Sängerin der Gruppe Far East Band, die ihn seit 2002 begleitet, zusammen. Der vom Bob Marley inspirierte Musiker startet seine Karriere als DJ, später landet er in den Charts zusammen mit der deutschen Band Freundeskreis, mit der er an dem Stück "Tabula Rasa" mitwirkte. "Tabula Rasa", einer der größten Hits von Freundeskreis landete 1998 auf dem 13ten Platz in den deutschen Charts. Sein erstes eigenes Album brachte er 1999 auf den Markt. Die Platte hieß "Trodin On". Für sein zweites Album "Journey To Jäh" aus dem Jahr 2002 konnte er sogar ein Echo einheimsen. Mit dem Album "Confidence", das 2004 veröffentlicht wurde, gelang es ihm zum ersten Mal den ersten Platz in den deutschen Charts zu erreichen. Mit dem Album "Another Intensity", das am 24. August 2007 erschien, wiederholte er praktisch das Kunststück, die Platte erreichte in Deutschland den zweiten Platz. Seine Erfolge beschränkten sich keinesfalls nur auf Deutschland. Abgesehen von Erfolgen in vielen anderen europäischen Ländern wie Belgien, Frankreich, Spanien, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, der Schweiz oder Ungarn, hatte er auch Auftritte in Afrika und Amerika und zählt heute zu den wenigen ausländischen Künstlern, die auch auf Jamaika, die Heimat des Bob Marleys, selbst akzeptiert werden. Der zur Zeit bei Universal Music unter Vertrag stehende Künstler gründete 2005 mit seinem Manager Stephan Schulmeister das Label Bushhouse Records. Ein sehr erfolgreiches Jahr für ihn, das mit einem weiteren Echo in der Kategorie "Künstler national" gekrönt wurde. Zuletzt meldete sich Gentleman mit dem Album "Diversity", das ähnlich wie "Confidence" den ersten Platz der deutschen Albumcharts erreichte, wieder.
(2011)

gentleman

Videos auf Youtube
MP3 bei Musicload.de
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



Diversity Tour 2010

Diversity Tour 2010

Mit seinem Album "Diversity" im Gepäck ging Gentleman auf den die "Diversity Tour 2010". Er hatte mehrere Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hier einige von ihnen:
28.04. Hamburg – Docks
02.05. Erfurt – Thüringenhalle
05.05. Saarbrücken – Garage
06.05. Köln – Palladium
07.05. Bremen – Pier 2
22.05. Bielefeld – Ringlokschuppen
25.05. CH- Zürich – Maaghalle
26.05. A- Wien – Gasometer
28.05. Kiel – Halle 400
29.05. Berlin – C-Halle
30.05. München – Zenith
14.10. Bochum – Ruhrkongress
15.10. Dresden – Alter Schlachthof
16.10. CH- Uetendorf – TUS

Links : ein Tourplakat für das Konzert im Bochumer Ruhr Congress am 22.12.2010

Top 20 Erfolge von Gentleman in Deutschland

•   Superior (2004, D #20)   
•   It No Pretty (2010, D #19)   
•   To The Top (2010, D #16)  
(2012)

Kurz gefasst
  • Die offizielle Internetadresse von Gentleman lautet www.gentleman-music.com.
  • 2005 mischte Gentleman bei dem Bundesvision Song Contest mit und vertrat Nordrhein-Westfalen. Es klappte nicht und er landete auf dem letzten Platz.

Another Intensity

Gentleman - Another Intensity

Mit seinem vierten Album "Another Intensity" erreichte Gentleman den zweiten Platz in Deutschland. Aus der Platte wurden zwei Singles ausgekoppelt : "Different Places" und "Serenity". Das Album wurde 2007 veröffentlicht unter dem Label Four Music Productions.

Hier alle Tracks aus dem Album :
01. Evolution
02. Tranquility (Acoustic)
03. Lack Of Love
04. Different Places
05. Round The World
06. Serenity
07. Soulfood
08. Celebration
09. Mount Zion
10. The Light Within
11. In Pursuit Of Happiness
12. Rage & Anger
13. Respond To Yourself
14. Missing Those Days
15. Hosanna
16. Jah Love
17. Sin City

Gentleman beim New Fall Festivall 2011

Gentleman
Live and Acoustic

Am Sonntag, den 16. Oktober 2011 tritt Gentleman im Rahmen des New Fall - Festivals in Düsseldorf auf. Die weiteren Künstler und Termine des Festivals sind:

DI. 11.10. 20:00 UHR - ÓLAFUR ARNALDS & SCOTT MATTHEW
DO. 13.10. 20:00 UHR - Nouvelle Vague & Edda Magnason
DO. 13.10 20:00 UHR - James Yuill, Cloud Boat & Plaid
FR. 14.10 20:00 UHR - AGNES OBEL & ISBELLS
SA. 15.10 19:00 UHR-  JENS LEKMAN
SA. 15.10 22:30 UHR - JUNIP (Jose Gonzalez, Tobias Winterkorn, Elias Araya)
SO. 16.10 20:00 UHR - GENTLEMAN & NATTY


Weitere Infos zu den Künstler und dem Festival unter www.new-fall-festival.de.
(Oktober/2011)

Gentleman European Tour 2016

European Tour 2016

Am 7. November 2014 veröffentlichte Gentleman das Live-Album "MTV Unplugged", das in Deutschland den achten Platz der LP-Charts erreichte. Er ist der erste Reggaemusiker, der ein MTV-Unplugged-Konzert gegeben hat. Titelliste:

1. Intro / 2. Superior / 3. Send A Prayer / 4. Intoxication / 5. Walk Away / 6. To The Top / 7. Warn Dem / 8. Tranquility / 9. It No Pretty / 10. No Solidarity / 11. Big City Life / 12. You Remember / 13. Another Melody / 14. Dem Gone / 15. Leave Us Alone / 16. Memories / 17. Redemption Song

2016 ist der Musiker auf der "2016 European Tour" unterwegs. Termine:

14. MAY 2016 - PORTUGAL – LISBON, SAL
18. JUNE 2016 - POLAND – POZNAN, MTP
02. JULY 2016 - GERMANY – COLOGNE, SUMMERJAM FESTIVAL
05. AUGUST 2016 - GERMANY – AALEN, GALGENBERG FESTIVAL
12. AUGUST 2016 - ACORES - PONTA DELGADA, MONTE VERDE FESTIVAL
25. AUGUST 2016 - GERMANY – HAMBURG, STADTPARK
26. AUGUST 2016 - GERMANY – GELSENKIRCHEN, AMPHITHEATER
27. AUGUST 2016 - AUSTRIA – KLAM, BURG CLAM
29. AUGUST 2016 - SWITZERLAND – ZURICH, KAUFLEUTEN
30. AUGUST 2016 - SWITZERLAND – ZURICH, KAUFLEUTEN
31. AUGUST 2016 - GERMANY – MUNICH, CIRCUS KRONE BAU
02. SEPTEMBER 2016 - LUXEMBOURG - LUXEMBOURG CITY, DEN ATELIER
03. SEPTEMBER 2016 - POLAND – LUBLIN, SPOTKANIA KULTUR
(www.gentleman-music.com, Mai 2016)





Google-Suche auf Music & Dance :

Mad