grossbritannien GOULDING, ELLIE

Die britische Newcomerin Ellie Goulding wurde als Elena Jane Goulding am 30. Dezember 1986 in Hereford geboren. Als Teenager lernt sie autodidaktisch Gitarre spielen, gesungen hat sie schon immer. Sie besucht die Universität in Kent, schmeißt das Studium aber hin, um sich endgültig der Musik zu widmen. Wie es sich bald herausstellen wird, eine richtige Entscheidung. Zum Einstieg in das Showgeschäft verhalfen ihr der britische DJ und Elektropop - Musiker Frankmusic und der ebenfalls britische Produzent Starsmith, der bei dem Debütalbum der Sängerin aktiv mitwirkte. Ellie tritt im Vorprogramm von den Little Botts auf und hat mit 22 Jahren ihren Vertrag bei Polydor Records in der Tasche. Ellie Goulding startet mit der Single "Under the Sheets" 2009 durch und feiert ihren Einstieg in die Charts. Das Jahr 2010 bringt ihr den Durchbruch. Ihre Single "Starry Eyed" dringt in die britischen Top5 vor, mit dem Debütalbum "Lights" erreicht sie den ersten Platz in ihrer Heimat. Anfangs des Jahres 2010 wird sie für den Brit Award nominiert und wird hier schließlich als vielversprechende Newcomerin mit dem Critics Choice Award ausgezeichnet. Sie bekommt auch den BBC Sound of 2010. Ellie präsentiert sich nicht nur als eine Sängerin. Sie meldet sich auch als Songwriterin zu Wort und schreibt die Songs für Gabriella Cilmi und Diana Vickers mit. Auch sehr erfolgreich gestaltet sich für Ellie Goulding das Ende des Jahres 2010. Mit dem Song "Your Song", einer eigenen Interpretation des Elton John Durchbruchshits aus dem Jahr 1970, steigt sie im Dezember auf Platz 2 der UK-Single-Charts und widmet sich anschließend ganz entspannt dem Schmücken ihres Weihnachtsbaumes.
(2011)

goulding_ellie

Videos auf Youtube
MP3 bei Musicload.de
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



  Die größten Hits von Ellie Goulding

•   Starry Eyed (2010, Lights / Bright Lights, GB #4)  
•   Your Song (2010, Bright Lights, GB #2)  
•   Lights (2011, Bright Lights, USA #2 / Slowfox)  
•   Anything Could Happen (2012, Halcyon, GB #5)  
•   Burn (2013, Halcyon Days, D #4, GB #1 / Discofox)  
•   How Long Will I Love You (2013, Halcyon Days, GB #3)  
•   Beating Heart (2014, (Film) Die Bestimmung – Divergent, GB #9)  
•   Love Me like You Do (2015, (Film) Fifty Shades Of Grey / Delirium, USA #3, D #1, GB #1 / Rumba)  
•   On My Mind (2015, Delirium, D #9, GB #5)  
(2016)

Ellie Goulding Lights

Ellie Goulding
Lights

Audio Cd
Polydor, 2010

1. Guns And Horses - (E. Goulding, J. Fortis)
2. Starry Eyed - (E. Goulding, J. Lattimer)
3. This Love (Will Be Your Downfall) - (E. Goulding, Starsmith)
4. Under The Sheets - (E. Goulding, Starsmith)
5. The Writer - (E. Goulding, J. Lattimer)
6. Every Time You - (E. Goulding, J. Fortis, Starsmith)
7. Wish I Stayed - (E. Goulding)
8. Your Biggest Mistake - (E. Goulding, F.T. Smith)
9. I'll Hold My Breath - (E. Goulding, Starsmith)
10. Salt Skin - (E. Goulding, Starsmith)

(Produced by Starsmith)
Ellie Goulding Lights / CD"Lights" bekommt sehr gute Kritiken und nachdem das Album auf der "Sound-of-2010-List" erscheint, ist der Platz 1. der britischen Charts fällig. Von der schnell angewachsen Fan - Gemeinde wird die Platte sogar für die des Jahres gehalten. Für den Goulding - Sound auf dem Album sorgte der Produzent Startsmith. Möchte Ellie erneut in Zukunft die Spitzen der Charts erobern und in der ersten Liga mitspielen, ist für sie allerdings harte Arbeit angesagt. Einen erfolgreichen Start hat sie aber mit "Lights" allemal hinterlegt. Vorläufig genießt die junge Sängerin in aller Ruhe den Erfolg. Klick man auf ihrer Homepage den Button "Tour" an bekommt man nur eine ganz kurze Info zu sehen : "No Events". (1/2011)


Kurz gefasst
  • Die offizielle Internetadresse von Ellie Goulding : www.elliegoulding.com

ellie_goulding_delirium_world_tour_2016

World Tour 2016

2016 geht Ellie Goulding auf die "Deliruim World Tour" und gibt Konzerte in Europa und den USA. Das Album "Delirium" erschien am 6. November 2015 und enthielt die erfolgreiche Single "On My Mind". "Delirium" belegte in Deutschland den 5 Platz der LP-Charts. In Großbritannien und den USA kam die Platte jeweils auf den dritten Platz.

Termine Europa (Stand Januar/2016 www.elliegoulding.com):
  • 21.01.2016 BARCLAYCARD ARENA HAMBURG, Deutschland
  • 22.01.2016 MAX-SCHMELING-HALLE BERLIN, Deutschland
  • 23.01.2016 TORWAR HALL WARSAW, Polen
  • 25.01.2016 JAHRHUNDERTHALLE FRANKFURT, Deutschland
  • 26.01.2016 ZIGGO DOME AMSTERDAM, Niederlande
  • 27.01.2016 PORSCHE ARENA STUTTGART, Deutschland
  • 29.01.2016 STADTHALLE VIENNA, Österreich
  • 30.01.2016 O2 ARENA PRAGUE, Tschechien
  • 1.02.2016 MEDIOLANUM FORUM MILAN, Italien
  • 2.02.2016 OLYMPIAHALLE MUNICH, Deutschland
  • 5.02.2016 ST. JORDI CLUB BARCELONA, Spanien
  • 6.02.2016 PALACIO VISTALEGRE MADRID, Spanien
  • 9.02.2016 SPORTPALAIS ANTWERP, Belgien
  • 25.02.2016 LE ZÉNITH PARIS, Frankreich
  • 26.02.2016 KOENIG PILSNER ARENA OBERHAUSEN, Deutschland
  • 28.02.2016 HALLENSTADION ZURICH, Schweiz
  • 29.02.2016 ROCKHAL LUXEMBOURG, Luxemburg
  • 3.03.2016 ERICSSON GLOBE ARENA STOCKHOLM, Schweden
  • 4.03.2016 TELENOR ARENA OSLO, Norwegen
  • 5.03.2016 FORUM COPENHAGEN, Denämark
  • 8.03.2016 CARDIFF MOTORPOINT ARENA CARDIFF, Großbritannien
  • 10.03.2016 ECHO ARENA LIVERPOOL, Großbritannien
  • 12.03.2016 SHEFFIELD MOTORPOINT ARENA SHEFFIELD, Großbritannien
  • 13.03.2016 CAPITAL FM ARENA NOTTINGHAM, Großbritannien
  • 15.03.2016 FIRST DIRECT ARENA LEEDS, Großbritannien
  • 16.03.2016 METRO RADIO ARENA NEWCASTLE, Großbritannien
  • 18.03.2016 THE SSE HYDRO GLASGOW, Großbritannien
  • 19.03.2016 MANCHESTER ARENA MANCHESTER, Großbritannien
  • 21.03.2016 BARCLAYCARD ARENA BIRMINGHAM, Großbritannien
  • 24.03.2016 THE O2 ARENA LONDON, Großbritannien
  • 25.03.2016 THE O2 ARENA LONDON, Großbritannien

Die Bestimmung - Divirgent

Die Bestimmung - Divergent

Die Bestimmung – Divergent (Originaltitel: Divergent) ist ein amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr  2014. Er basiert auf dem Roman "Die Bestimmung" von Veronica Roth.
Ellie Goulding singt in dem Film den Song "Beating Heart".

Die amerikanische Metropole Chicago präsentiert sich in dem Film völlig anders als wir sie heute kennen. Der Stadtkern bestehend streckenweise aus vom Krieg zerstörten Gebäuden, ist von einem Schutzzaum umgeben, der sie von der Außenwelt völlig isoliert. Die Bewohner der Stadt leben aufgeteilt in fünf Fraktionen, womit jedem sein Platz und seine Aufgabe zugeordnet wurden.

Die Altruan, die als selbstlos bezeichnet werden, stellen die Regierung der Gesellschaft und sind für Soziales zuständig. Die Ferox, die Furchtlosen, sind für die Sicherheit zuständig und stellen die Polizei und Militär in einem dar. Für die Wissenschaft sind die Ken, die Gelehrten, zuständig. Die Candor sind die Freimütigen, die Amite die Freundlichen. Auf den ersten Blick herrscht in der Stadt ein friedliches Miteinander und das Kastensystem scheint genau die richtige Antwort auf alle gesellschaftlichen Probleme zu sein. Ein Wechsel von einer Kaste in eine andere ist ausgeschlossen, nur die heranwachsenden Teenager bekommen mit 16 Jahren die Möglichkeit, eine neue Fraktion für sich zu wählen und damit einen Wechsel in eine andere Fraktion zu vollzeihen. Die Regeln dabei sind äußerst streng. Entscheidet sich ein Frischling für eine andere Kaste als die, wo er geboren und aufgewachsen ist, bedeutet das für ihn einen kompletten Bruch mit der Familie. Um Fehlentscheidungen zu vermeiden, gibt es kurz vor der Einweihungszeremonie einen Eignungstest, der aufzeigen soll, für welche Fraktion der jeweilige Kandidat am besten geeignet ist. Tris, die bei den Altruan aufgewachsen ist, entscheidet sich bei der Einweihungszeremonie für die Ferox, die Furchtlosen, zu denen sie sich schon stets hingezogen fühlte. Doch sie hat ein Geheimnis. Ihr Eignungstest ist nicht eindeutig ausgefallen, sie ist eine Unbestimmte und kann keiner der fünf Fraktionen eindeutig zugeordnet werden. Damit gilt sie als Gefahr und Bedrohung des Systems. Ihr Einstieg bei den Ferox ermöglicht ihr nach und nach die Schwachstellen und Verlogenheit des Systems zu erkennen und bringt sie mitten in einen Konflikt, der nicht nur ihr, sondern auch das Leben ihrer Familie und Freunde bedroht.




Google-Suche auf Music & Dance :

Mad