grossbritannien More Elton John





Elton John - Blue Moves

BLUE MOVES

Vinyl Doppelalbum
Rocket Record Company 1976

Blue Moves erschien 1976 und belegte in Großbritannien und den USA jeweils den dritten Platz.

Side 1
01. Your Starter For
02. Tonight
03. One Horse Town
04. Chameleon
Side 2
01. Boogie Pilgrim
02. Cage The Songbird
03. Crazy Water
04. Shoulder Holster
Side 3
01. Sorry Seems To Be The Hardest Word
02. Out Of The Blue
03. Between Seventeen And Twenty
04. The Wide Eyed And Laughing
05. Someone's Final Song
Side 4
01. Where's The Shoorah ?
02. If There's A God In Heaven (What Is He Waiting For?)
03. Idol
04. Theme From a Non-Existent TV Series
05. Bite Your Lip (Get Up And Dance!)

Act Of War

Elton John & Millie Jackson

1 - Act Of War Part 1,
2 - Act Of War Part 2

Vinyl Single, The Rocket Record Company, 1985

"Act Of War" sang Elton zusammen mit Millie Jackson. Die amerikanische Sängerin wurde am 15. Juli 1944 geboren und feierte ihren größten Erfolg mit der Single "Hurts So Good", die 1973 den 3 Platz der R&B Charts erreichte. "Act Of War" erreichte in Großbritannien den 32 Platz, in Deutschland reichte es gerade für den 39. Musik schrieb Elton John, Text stammt von Bernie Taupin.

Hochzeitsparty

Am Donnerstag den 15. Juli 2008 wurden Michael und Simone Ballack kirchlich von einem Pastor am Starnberger See getraut. Der in Bayern gelegene See ist mit seinen 56 km² der fünftgrößte See Deutschlands. Zu der Hochzeitfeier, die das große Interesse der Presse erweckte und viele Schaulustige vor Ort an sich zog, wurden viele Prominente eingeladen. Mit dabei u.a. Rudi Völler mit Ehefrau, Reiner Calmund mit Frau, Franz Beckenbauer, Jürgen Klinsmann u.a. Für die Unterhaltung hat sich das Paar etwas ganz besonderes einfallen lassen. Es wurde kein Geringerer als Sir Elton John persönlich eingeladen. Elton spielte und sang über eine Stunde lang und unterhielt die Gäste mit solchen Stücken wie "Your Song", "Rocket Man" und "Daniel". Es sang auch die deutsche Nationalhymne. Den Kontakt zu dem Musiker soll der Schweizer Filmproduzent Arthur Cohn hergestellt haben. Der aus Görlitz stammende deutsche Fußballer Michael Ballack spielte u.a. bei der Weltmeisterschaft 2002 in Südkorea, wo Deutschland den zweiten Platz belegte. Die aufwendige Hochzeit und prominente Gäste brachten jedoch dem Paar wenig Glück. 2012 war diese Ehe Geschichte.

Elton John SUPERSTAR
von Judy Parkinson

Elton John Superstar
(Original in englisch: Elton - Made in England)
von Judy Parkinson
Biografie
www.fackeltraeger-verlag.de
2003

So unzählig wie seine Platten, so unzählig sind auch die Publikationen, Bücher, Biografien und Veröffentlichungen über Elton John. Hier eine Biografie von Judy Parkinson. Sie erfasst den Zeitraum bis ins Jahr 2003. Neben der Biografie selbst findet man in diesem Buch eine detaillierte Aufstellung aller Singles und Alben (Vinylsingles, Kassetten und CDs) in chronologischer Reihenfolge. Abgerundet wurde diese Biografie mit zahlreichen Bildern. Der im Jahr 1998 von Queen Elisabeth II zum Ritter geschlagene Popstar ist zum Zeitpunkt des Erscheinens dieser Biografie 56 Jahre alt. 1996 wurde Elton John zum Commander Of The British Empire erhoben, 2002 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Royal Academy Of Music, er ist Ehrenbürger der Städte Atlanta, Nizza und Watford. Elton John ist ein ausgezeichnetes Beispiel für eine Persönlichkeit, die alle möglichen Höhen und Tiefen des Lebens durchschritten hat. Judy Parkinson in dem Vorwort:
"Eltons Geschichte ist eine Reise, die über Triumphe und Verletzungen zum Ziel endlich erreichter innerer Ruhe führt. Sie beginnt mit dem spektakulären Aufstieg zu Ruhm und Reichtum, dem ein ebenso gewaltiger Absturz folgt. Am Ende aber kommt es zu einer „Wiedergeburt", die ihn zu einer vielgeliebten, international bekannten großen Persönlichkeit werden lässt. Es ist eine Geschichte der emotionalen und materiellen Exzesse, die so viele überraschende Wendungen aufweist, dass Elton im Bewusstsein der Öffentlichkeit mehr als dreißig Jahre lang präsent geblieben ist. Zu ihr gehören Selbstmordversuche, Drogensucht, eine Ehe, Homosexuellenskandale, die Scheidung, Beleidigungsklagen, die Heilung von seinen Suchtkrankheiten und die Versöhnung."
VICTIM OF LOVE

VICTIM OF LOVE

Vinyl Album Veröffentlichung 1979, Rocket Record (MCA Records)

01. Johnny B.Goode
02. Warm Love In A Cold World
03. Born Bad
04. Thunder In The Night
05. Spotlight
06. Street Boogie
07. Victim Of Love

Elton John Live in München - Ticket 1992

Elton John Live

1992 befindet sich Elton John auf der "1992 European Tour" und gibt am Dienstag, den 9. Juni 1992 ein Konzert in München. Er tourt in Europa von 26. Mai bis 21. Juli 1992. Portugal besucht er am 16. Juli. In diesem Jahr muss er noch eine Tour absolvieren. Es geht nach USA, wo er in dem Zeitraum von 11. August bis 14. November seine amerikanischen Fans begeistert.

Tourplakat Mönchengladbach 2014

Mönchengladbach 2014

So. 20.07.2014, Mönchengladbach, Warsteiner HockeyPark

Ice On Fire

Ice On Fire

"Ice on Fire" ist das 19. Studioalbum von Elton John. Es wurde am 7. November 1985 veröffentlicht. Die Kritik ist nicht besonders positiv ausgefallen, die Produktion erreichte in den USA lediglich den 48. Platz. In den deutschen Charts kam "Ice on Fire" auf den fünften Platz. Aus dem Album wurden vier Singles ausgekoppelt: "Act of War" (Bonus track), "Nikita", "Wrap Her Up" und "Cry to Heaven". "Nikita" wurde besonders erfolgreich und belegte in den USA den 7., in Großbritannien den 3. und in Deutschland den ersten Platz der Single Charts. An den "Nikita"- und "Wrap Her Up"-Aufnahmen war George Michael beteiligt.

01. This Town
02. Cry To Heaven
03. Soul Glove
04. Nikita
05. Too Young
06. Wrap Her Up
07. Satellite
08. Tell Me What The Papers Say
09. Candy By The Pound
10. Shoot Down The Moon

Elton John Paul McAllister

Elton John
- Paul McAllister

"Elton John ebnete den Weg für alle Pianisten und Tastendrücker der Rockszene nach ihm. Er hat die perfekte Show geboten und gleichzeitig demonstriert, wie man trotzdem erstklassige Musik machen kann. Und, großer Tusch, er hat so viele gute Songs geschrieben und gesungen, daß er längst seinen Hatz im Rockmuseum verdient hat".

ISBN 3-404-61085-7
Bastei Lübbe, Biographie






Google-Suche auf Music & Dance :

Mad