grossbritannien KILLS, NATALIA

Zwar spricht man, wenn man Natalia Kills erwähnt, von einer britischen Künstlerin, in Wirklichkeit ist das einzig britische an ihr ihr Geburtsort. Da der Vater aus Jamaika stammt, die Mutter aus Uruguay, fließt in den Adern der Künstlerin rein mittelamerikanisches Latinoblut. Natalia Kills oder genauer Natalia Keery-Fisher wurde am 15. August 1986 in West Yorkshire / Großbritannien geboren. Die zu diesem Zeitpunkt 25-jahrige Künstlerin ist eine Sängerin, Rapperin und Komponistin in einem und trat bis dato unter verschiedensten Pseudonymen auf. Nachdem sie den Namen ihrer Großmutter übernommen hatte, wird sie in manchen Quellen unter Natalia Noemi Cappuccini gelistet. Neben ihren musikalischen Interessen begeistert sich die junge Künstlerin auch für Schauspiel. Sie wuchs in Bradford und Leeds auf. Als Teenager versuchte sie sich in der Fernsehserie "All About Me" und der BBC – Produktion "The Archers". Als Sängerin startet sie im Jahr 2005 durch und bringt die Single "Don't Play Nice" heraus. Auf dem Cover der Single steht über dem Titel des Songs ihr damaliger Künstlername Verbalicious. Trotz des Erfolges, die Single erreichte in Großbritannien den 11. Platz der Charts, machte sie lieber als Schauspielerin weiter. Es vergingen mehrere Jahre, bevor wir wieder in der Musikwelt etwas von ihr zu hören bekamen. Erst 2009 beginnt sie die Arbeit an ihrem Debütalbum "Perfectionist", das erst am 1. April 2011 in Deutschland veröffentlicht wird. Als Promosingle wählte die Sängerin das Stück "Zombie", das sie unter ihrem aktuellen Künstlernamen Natalia Kills veröffentlichte. Anschließend folgte "Mirrors", das 2010 veröffentlicht wurde. Der Titel erreichte in Deutschland die Top10 der Singlecharts. Alle Songs auf ihrem Debütalbum schrieb die Künstlerin selbst. Darüber hinaus waren an dem Album mehrere Produzenten beteiligt : Fernando Garibay, Jeff Bhasker, Michael Warren, Theron "Neffu" Feemster, Akon und Martin "Cherry Cherry Boom Boom".
(2011)

kills_natalia

Videos auf Youtube
MP3 bei Musicload.de
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



Kurz gefasst
  • Die offizielle Internetadresse von Natalia Kills : www.nataliakills.com

  Die größten Hits von Natalia Kills

•   Mirrors (2010, D #10 / Discofox, Cha Cha Cha)  
(2011)

2011

Wie aus der Homepage der Sängerin zu entnehmen ist, führt sie die diesjährige Tour durch Nordamerika und Europa. In Juni 2011 erfolgt der Kontinentenwechsel und sie bereist dann den alten Kontinent. Auch die deutschen Fans kommen auf ihre Kosten. Natalia Kills ist am
28. Juni 2011 (Esprit Arena) in Düsseldorf,
12. September 2011 (Postbahnhof am Ostbahnhof) in Berlin,
13. September 2011 (Luxor) in Köln,
14. September 2011 (Knust) in Hamburg,
17. September 2011 (Backstage Halle) in München
zu sehen. Daten abgerufen im Juni 2011.