usa LMFAO

Das amerikanische Elektro - Pop - Duo LMFAO wurde von den zwei Rappern, Tänzern und Produzenten Stefan Kendal Gordy (alias Redfoo, geb. am 03.09.1975) und seinem Neffe Skyler Husten Gordy (alias SkyBlu, geb. am 23. August 1986) gegründet. Die Band wurde 2006 in Los Angeles ins Leben gerufen. Man stellte sich vorerst keine besonders ambitionierten Ziele. Die Themen, denen man sich musikalisch widmen wollte, sollten die Wände des wohlbekannten Dreiecks Spaß-Alkohol-Party nicht verlassen. 2008 haben LMFAO einen Vertrag bei Interscope und ein Mini-Debüt-Album "Party Rock EP". Unter dem gleichen Titel erschien ein Jahr später das erste Studioalbum des Duo "Party Rock". Die Erstveröffentlichung der Platte fiel auf den 7. Juli 2009. Die Platte war nicht besonders erfolgreich, belegte aber nichts desto trotz Platz 33 in den amerikanischen Charts. Ganz anders sieht es bei dem zweiten Album "Sorry for Party Rocking" aus. "Sorry for Party Rocking" erscheint 2011 und wird zum großen Durchbruch des Duetts. Der Vorläufer der Platte war die Single "Party Rock Anthem", die zu einem internationalem Hit wurde. In den Vereinigten Staaten, Kanada, Großbritannien, Deutschland, aber auch vielen anderen Ländern erreichte das Stück den ersten Platz der Singlecharts. Über 10 Millionen Exemplare wechseln den Besitzer. Ebenfalls sehr erfolgreich erwies sich die dritte Auskopplung aus dem Album "Sexy and I Know It", die ebenfalls gute Chartpositionen erreichte und sich beachtliche 5 Millionen Mal verkaufte. Nach einer Tour durch Asien und kreativer Arbeit an einer neuer Modelinie "Party Rock", komplettiert das bereits drei Mal zu einem Grammy nominiertes Duo das neue Material für das dritte Studioalbum.
(2012)

lmfao

Videos auf Youtube
MP3 bei Musicload.de
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



Kurz gefasst
  • LMFAO auf MySpace: www.myspace.com/lmfao
  • LMFAO machen außer Musik auch mit ihrem eigenen Aussehen auf sich aufmerksam. Zu ihrer bunten Kleidung gehören besonders große Brillen, die an die von Elton John erinnern. Damit die Brillen auch tragbar sind und nicht zu schwer, verzichtete man auf die Gläser.
  • Die Herren mischen im Showgeschäft auch in anderen Bereich mit. Aus ihrer extravaganten, bunten und schrägen Kleidung entstand die Mode - Kollektion "Party Rock". Die T-Shirts, Hemden, Jacken, Hosen, Ketten, Anhänger & Co. werden über das eigene Modelabel Party Rock Life vertrieben. Die meisten Produkte sind mit einem passenden Spruch wie etwa "Everyday I'm Shufflin", "Sorry For Party Rocking" oder "Don't Judge Me Boxers" ausgestattet.
  • Die Abkürzung LMFAO stammt von Laughing My Fucking Ass Off, was auf deutsch ungefähr soviel bedeutet wie "Ich lache mir meinen verdammten Arsch ab".

Gewusst?
  • Jack
    Die Tolle Idee, ein Musik - Duo zu gründen, hatten Stefan und Skyler 2006. Und hatten damit Erfolg. Vor 100 Jahren hatte der amerikanische Schriftsteller Jack London ebenfalls eine ganz tolle Idee, die zum Erfolg führte. Er brachte sein Buch "Wolfsblut" heraus und schuf damit einen der bekanntesten Klassiker der Abenteuer - Literatur.
    Jack London & Wolfsblut

  Die größten Hits von LMFAO

•   Party Rock Anthem (2011, D #1, GB #1, USA #1)  
•   Sexy And I Know It (2011, D #8, GB #5, USA #1)  
(2016)