film Das Schwiegermonster





Jennifer Lopez in der Komödie : Das Schwiegermonster

Das Schwiegermonster

Originaltitel: Monster-in-Law
Komödie, USA, 2005, 101 Min.
Regie: Robert Luketic
Drehbuch: Anya Kochoff, Richard LaGravenese
Produktion: Paula Weinstein, Chris Bender, J. C. Spink, Julio Caro



Der Regisseur Robert Luketic dreht die Komödie "Das Schwiegermonster" im Jahr 2005. In den Hauptrollen Jennifer Lopez und Jane Fonda. Das Hauptthema ist wohl bekannt und gehört zu der Hollywoodtradition : die Schwiegermutter und die Schwiegertochter. Und wenn im Titel die Schwiegermutter in das Schwiegermonster umbenannt wird, kann man sich gleich denken, dass es bald spannend zur Sache geht. Die Schwiegermutter, Viola, die ihren Sohn nicht loslassen will, wird von Jane Fonda gespielt, die Rolle der angehenden Schwiegertochter, Charlie, übernahm Jennifer Lopez. Die Prüfung, die jede Frau vor der Familie des Bräutigams nun mal zu bestehen hat, ist negativ ausgefallen. Viola befindet Charlie nicht einmal ansatzweise würdig, ihren Sohn zu heiraten. Die angehende Schwiegertochter hat schlechte Karten. Viola wurde gerade als TV Moderatorin gefeuert, hat einen Nervenzusammenbruch erlitten und denkt nicht in entferntestem daran, zusätzlich noch ihren Sohn zu verlieren. So unternimmt sie skrupel- und gnadenlos alles, um zwischen das junge Paar, einen Keil zu treiben. Bis Charlie hinter die Intrigen gekommen ist. Der Krieg konnte beginnen!