grossbritannien NEWMAN, JOHN

Ausnahmetalent, Newcomer des Jahres, männlicher Nachfolger von Amy Winehouse, britische Entdeckung des Jahres: so ungefähr berichtet die begeisterte Presse zur Zeit über den neuen Aufsteiger John Newman kommend von den Britischen Inseln. Verantwortlich für den ganzen Enthusiasmus ist "Love Me Again", die erste Single des jungen britischen Künstlers. Mit "Love Me Again" erobert John Newman 2013 die Charts und macht den ersten Halt gleich auf der Spitze der britischen Single-Charts. Als einen ganz frisch gebackenen Neuling kann man ihn aber trotzdem nicht betrachten. Er hatte schon durchaus die Gelegenheit zu erfahren, wie es sich anfühlt, ganz oben zu stehen. Im Jahr davor, 2012, tat er sich mit der Gruppe Rudimental zusammen und brachte es schon damals fertig, mit dem Titel "Feel The Love" die britische Spitze zu erklimmen. John Newman wurde 1991 in Settle geboren. Settle, ein englisches Städtchen liegend in der nordenglischen Grafschaft North Yorkshire, hat um die 2500 Einwohner. Als Teeneger beginnt er an einer Gitarre rumzuspielen und fängt an, seine ersten eigenen Songs zu schreiben. Er entwickelt sich nach und nach zu einem Allround- Künstler. Er schreibt seine Songs selbst, remixed sie alle in eigener Regie und kreiert im Alleingang seine Videos und Outfits. Große Bekanntheit erlangt er mit 21 Jahren, als er gemeinsam mit der Londoner Formation Rudimental das Stück "Feel The Love" aufnimmt. Die am 14. Mai 2012 veröffentlichte Single katapultiert ihn und Rudimental ganz nach oben und kommt erst auf dem ersten Platz der britischen Charts zum Stilstand. Das kriegte die ganze Welt mit. Das zweite Stück "Not Giving In", das er in Zusammenarbeit mit Rudimental und Alex Clare hervorgebracht hat, war nicht mehr so erfolgreich, lieferte aber zusammen mit "Feel The Love" ein festes Fundament, von dem er zu seiner selbständigen Solokarriere abheben konnte. Und das tat er, ziemlich überzeugend übrigens. 2013 steht er mit seiner Debütsingle "Love Me Again" in Großbritannien auf der Spitze. Den Song schrieb er gemeinsam mit Steve Booker, der u.a. an dem Duffy Erfolg "Merci" mitbeteiligt gewesen ist. "Love Me Again" brannte durch und erreichte die Charts auch außerhalb Großbritanniens. In Deutschland kam der Titel in die Top 10 und erreichte den 8. Platz. John steht zurzeit bei Island Records unter Vertrag. Sein Debütalbum "John Newman" soll am 7. Oktober 2013 erscheinen.
(2013)

newman_john

Videos auf Youtube
MP3 bei Musicload.de
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



Kurz gefasst
  • Die offizielle Webpräsenz von John Newman: www.johnnewman.co.uk
  • Die Single "Love Me Again" rtschien am 17 Mai 2013.

  Die größten Hits von John Newman

•   Love Me Again (2013, Tribute, D #6, GB #1)  
•   Cheating (2013, Tribute, GB #9)  
•   Come And Get It (2015, Revolve, GB #5)  
(2016)




Weitere Themen :