deutschland PHARAO

Pharao ist keine, wie man annehmen könnte, ägyptische Formation sondern ein deutsches Eurodance - Projekt. Die Gruppe formierte sich 1994. 2001 folgte die Auflösung von Pharao, obwohl dies nie öffentlich bekanntgegeben wurde. 2014, nach einer mehrjähriger Pause, wurde ein Comeback des Projekts angekündigt. Die Band bestand ursprünglich aus der Sängerin Kyra und dem Rapper Deon Blue. Kyra Pharao ist eine ägyptische Künstlerin mit indischen Wurzeln und wurde in Kairo am 17. Februar 1971 als Claudia Banerjee geboren. Deon Blue ist gebürtiger Amerikaner und stammt aus Alabama, wo er am 20. Januar 1970 als Marcus Deon Thomas zur Welt kam. Die beiden lernten sich 1993 in München kennen. Hinter den Kulissen des Projekts zogen die Musikproduzenten Alexander Hawking und Steffen Harning (DJ Stevie Steve) die Fäden. Die beiden schrieben und produzierten für Pharao den Song "I Show You Secrets" (1994), der zum ersten Hit der Formation wurde. In dem gesamten deutschsprachigen Raum erreichte die Single die Top 10, in Deutschland landete "I Show You Secrets" auf dem sechsten Platz. Eine weitere erfolgreiche Single, die ebenfalls die deutschen Top 10 erreichte, war "There Is A Star" (1994). Das Debütalbum der Gruppe "Pharao", das im November 1994 veröffentlicht wurde, kam in Deutschland auf den 23. Platz der LP-Charts. 1995 verließ der Rapper Deon die Formation und wurde durch den aus Großbritannien (Cardiff, Wales) stammenden Rapper Eric Martin ersetzt. Eric Martin, ein Künstler mit ägyptischen Wurzeln, rappte zu der Zeit in New York. 1998 erschien das zweite Studioalbum der Formation "The Return". Doch weder mit "The Return" noch weiteren Single-Produktionen konnten Pharao an die alten Erfolge anknüpfen. Da sich der Erfolg nicht wieder einstellen wollte, befassten sich die Beteiligten verstärkt mit ihren Soloprojekten. Steffen Harning wirkte bei dem Projekt Milk & Sugar mit, Kyra veröffentlicht neben ihrem Engagement im Eventbereich weiter Musik. Ob sich der 2014 angesagte Comeback von Pharao erfolgreich gestalten wird bleibt abzuwarten. Unsicher ist auch, ob die Python Petit, das inoffizielle Mitglied der Gruppe, bei der Auferstehung der Gruppe ebenfalls mitmacht.
(2016)

pharao

Videos auf Youtube
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



  Die größten Hits von Pharao

•   I Show You Secrets (1994, D #6)  
•   There Is A Star (1994, D #8)  
(2016)

Pharao
World Of Magic

Pharao World Of Magic
1. Magic Radio / Video mix
2. Land Of Unity Mix
3. Wizzard Mix
4. Witchcraft Rave Mix

Audio CD, Maxi Single, Sony Music Entertainment, 1995

Mit "World Of Magic" erreichten Pharao den 28 Platz der deutschen Singlecharts. "World Of Magic" stammt aus dem ersten Album von Pharao, das unter dem Namen "Pharao" im Jahr 1994 erschienen ist.




Tutanchamun Der Fluch des Pharao
Ramses Der erste Friedensvertrag der Welt
Nofretete Die schönste Frau der Geschichte.
Kleopatra die letzte Pharaonin

Google-Suche auf Music & Dance :

Mad