usa SLEDGE, PERCY

Der amerikanische Rhythm & Blues- und Soul-Sänger Percy Sledge wurde am 25. November 1940 in Leighton (Alabama/USA) geboren. Seine Karriere begann er im Sommer 1966 gleich mit einem Superhit. Es war der Titel "When a Man Loves a Woman", mit dem der Sänger seinen unerwarteten Durchbruch hatte und weltberühmt wurde. Das Stück eroberte die Spitze der amerikanischen Hot-Liste und wurde auch im Ausland sehr populär. In Großbritannien erreichte "When a Man Loves a Woman" den vierten Platz der Single Charts, in Deutschland den 13. Dem amerikanischen Label Atlantic Records brachte der erfolgreiche "Ohrwurm" die erste Goldene Schallplatte und war einer der ersten großen Erfolge eines schwarzen Sängers bei einem weißen Publikum. Das Stück entstand, da seine damalige Freundin ihm einen Korb gab, aus Liebeskummer. "When a Man Loves a Woman" überdauerte die Zeitprobe, gehört bis heute zu den häufig gespielten Evergreens. 1987, nachdem man den Song für eine Levi’s-Werbung verwendete, kam er in Großbritannien wieder in die Charts, wo er den zweiten Platz belegte. Es gab auch viele andere Künstler, die das Lied coverten und so zusätzlich für seine "Erhaltung" und weitere Verbreitung sorgten. Hierzu gehören u.a. Spencer Davis Group, Johnny Rivers, Art Garfunkel, Bette Midler oder Michael Bolton. In Deutschland nahm sich z.B. das Lied Marianne Rosenberg vor. Der Song war auch in zahlreichen Filmen und Fernsehsendungen zu hören. Den so großen Erfolg konnte der Künstler, der davor von Gelegenheitsjobs lebte und bei einer unbekannten Band namens The Esquires mit von der Partie war, nicht mehr wiederholen. Späteren Singles von Percy Sledge wie "Warm and Tender Love" (1966, USA #17), "It Tears Me Up" (1966, USA #20) oder "Take Time to Know Her" (1968, USA #11) verfehlten allesamt die Top 10 der amerikanischen Singlecharts. Mitte der 90er Jahre bekannte er sich zu Steuerhinterziehung und bekam eine fünfjährige Bewährungsstrafe. 2005 wurde Percy Sledge in die "Rock ’n’ Roll Hall of Fame" aufgenommen. Der Musiker starb im Alter von 74 Jahren am 14. April 2015 in seinem Haus in Baton Rouge (Louisiana/USA). Er kämpfte seit mehr als einem Jahr gegen Lungenkrebs.
(2015)

sledge_percy

Videos auf Youtube
MP3 bei Musicload.de
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



  Die größten Hits von Percy Sledge

•   When A Man Loves A Woman (1966, GB #2/1987, USA #1)  
(2015)

Kurz gefasst
  • Der Klassiker "When a Man Loves a Woman" war in mehreren Filmen zu hören u.a. in "Der große Frust" (The Big Chill, 1983, USA), "The Crying Game" (1992) oder "When a Man Loves a Woman – Eine fast perfekte Liebe" (When a Man Loves a Woman, 1994, USA).
  • Percy Sledge ist am 14. April 2015 im Alter von 74 Jahren gestorben. Er erkrankte an Leberkrebs.

Percy Sledge
When a Man Loves a Woman
Album: When a Man Loves a Woman
1966
Der am 16. April 1966 veröffentlichte Song "When a Man Loves a Woman" schaffte es nicht in das Buch der "1001 Songs, die Sie hören sollten, bevor das Leben vorbei ist" von Robert Dimery. Hier ist bei der Auswahl offenbar etwas falsch gelaufen. Es klappte dagegen ganz gut bei Rolling Stone. Auf der Liste der "500 Greatest Songs of All Time" dieses Magazins lag "When a Man Loves a Woman" 2015 auf dem 53. Platz. [1] Das ist auch nicht verwunderlich. Schließlich sagte das wohl bekannte britische Idol Rod Stewart, als er 2005 bei der Aufnahme Percy Sledges in die Rock and Roll Hall of Fame seine Rede hielt, "When a Man Loves a Woman" sei die beste Platte, die er je in seinem Leben gehört hat. Das er Einiges gehört hat, steht außer Frage. Der Musiker war zu diesem Zeitpunkt 60 Jahre alt.
Song Empfelung:
<     >





Google-Suche auf Music & Dance :

Mad
[1] - http://www.rollingstone.com/music/lists/the-500-greatest-songs-of-all-time-20110407/the-kingsmen-louie-louie-20110525