deutschland STANFOUR

Bei der jungen deutschen Formation Stanfour geht es ziemlich international zu. Noch bevor die Band richtig durchstartet schauen sich die Gründer Alex und Konstantin Rethwisch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten an, in Los Angeles entsteht der Name der Band, teilweise im schwedischen Stockholm wird das Debütalbum der Band aufgenommen, die Formation tritt u.a. mit den deutschen "Scorpions" auf und macht bei den Norwegern von "A-Ha" mit. Beeindruckend, wenn man bedenkt, dass es Stanfour erst seit 2004 gibt. Nach allen diesen Erfahrungen glaubt man den Mitglieder aufs Wort:  "Die Band hat sich entwickelt. Sie ist gewachsen", worüber sie auf ihrer Homepage zu informieren wissen. Entstanden ist die Band auf der schleswig-holsteinischen Nordseeinsel Föhr, Hamburg machte man zum Zentrum der musikalischen Aktivitäten. Die erste Veröffentlichung von Stanfour stammt aus dem Jahr 2007. Es war die Single "Do It All", die es auch gleich in die deutschen Charts schaffte. Wo die erste Single auf Platz 46 aufgestiegen ist, schaffte es die zweite "For All Lovers" gleich auf den 24 Platz. Bevor man Stanfour 2009 mit "Wishing You Well" in den deutschen Top 10 begrüßen kann, machen sie mit "In Your Arms" im Jahr 2008 eine Zwischenstation auf dem 14. Platz der deutschen Singlecharts. Bis heute brachten Stanfour zwei Alben auf den Markt. Das Debütalbum "Wild Life" wurde am 29. Februar 2008 veröffentlicht. Das erfolgreiche Folgealbum "Rise And Fall", das die deutschen Top 10 der Album – Charts erreichte, kam 2009 heraus. Aktuell besteht die Band abgesehen von den beiden Brüdern Alex Rethwisch (Keyboards, Gesang) und Konstantin Rethwisch (Gesang) aus Eike Lüchow (Live-Elektronik, Gesang) und Christian Lidsba (Gitarre).
(2010)

stanfour

Videos auf Youtube
MP3 bei Musicload.de
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



Kurz gefasst
  • Stanfour im Internet : www.stanfour.com
  • Alex Rethwisch, der ältere Bruder, ging 1998 nach Los Angeles, um dort in einem Filmmusikstudio zu arbeiten. Er wirkte an der Musik für Fernsehserien wie "Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu" mit und brachte erste Songs in TV Movies unter. Konstantin stieß nach einiger Zeit zu ihm zu.
  • Der Name Stanfour entstand per Zufall in Los Angeles. Dort wurde Konstantin "Stan" genannt. Da sie zu viert (Four) sind, verbanden sie die beiden Wörter in Stanfour.
  • Ihren Hit "For All Lovers" wählte Sat.1 als Trailer-Musik zur Fernsehshow Nur die Liebe zählt aus. Die seit 1993 ausgestrahlte deutsche Fernsehshow wird von Kai Pflaume moderiert. (2010)
  • Stanfour haben Auftritte mit vielen namenhaften Künstlern hinter sich. Neben Scorpions und A-Ha traten sie mit John Fogerty, Backstreet Boys, Bryan Adams, Daughtry und OneRepublic auf.
  • Stanfour waren im Dezember 2008 in der Kategorie "Bester Newcomer" für den Radio-Award 1Live Krone nominiert. Die Gewinnerin wurde damals Stefanie Heinzmann.
  • Für die musikalischen Grundlagen bei den Brüdern Alex und Konstantin sorgte ihre Mutter, die eine Musiklehrerin am Gymnasium ist. (2010)
  • 2010 gehen Stanfour auf Tour und haben mehrere Termine in Deutschland :
    06.05.2010 / 20:00 / München
    07.05.2010 / 20:00 / Berlin
    08.05.2010 / 20:00 / Hamburg
    11.05.2010 / 20:00 / Köln
    12.05.2010 / 20:00 / Stuttgart [1]
  • 2009 erschien ein neuer Film (Liebeskomödie) von Til Schweiger unter dem Titel "Zweiohrküken". Am 4. Dezember 2009 ist auch eine CD mit dem Original-Soundtrack zu dem Film erschienen. Darauf, neben One Republic, Paul van Dyk, Michelle Leonard, Pixie Lott und Amy MacDonald, sind auch Stanfour mit dem Titel "Tired Again".
  • Am 11. Mai 2012 veröffentlichten Stanfour ihr drittes Album "October Sky". "October Sky" belegte in den deutschen Charts den 9. Platz.
  • 2012 gehen Stanfour, mit dem Album "October Sky" im Gepäck, auf die October Sky - Tour (Spezial Guest Redweik). Hier einige Termine (www.facebook.com/StanfourOfficial):
    08.12.12 - Hamburg, 09.12.12 - Oberhausen, 10.12.12 - Karlsruhe, 11.12.12 - Darmstadt, 12.12.12 - Zürich, 14.12.12 - Stuttgart, 15.12.12 - München, 16.12.12 - Wien, 18.12.12 - Berlin, 19.12.12 - Hannover, 20.12.12 - Bremen, 21.12.12 - Dresden

  Die größten Hits von Stanfour

•   Wishing You Well (2010, Rise And Fall, D #10 / Cha Cha Cha)  
(2016)

Rise and Fall

Rise And Fall

Das bis jetzt erfolgreichste Album von Stanfour ist ihre zweite Veröffentlichung "Rise and Fall", das am 4. Dezember 2009 veröffentlicht wurde. Das Album erreichte in Deutschland den 10. Platz der Album - Charts. "Rise And Fall" erschien in Kooperation mit dem Label WE LOVE MUSIC von ProSieben und der Plattenfirma Universal.

Die Tracksliste :
01. Wishing You Well
02. Sail On
03. Life Without You
04. Say You Care
05. Tired Again
06. Face To Face
07. Take Me Or Leave Me
08. Bittersweet
09. Stars
10. I'll Wait For You
11. Everything Has Changed




[1] - Quelle www.www.stanfour.com, Stand 02/2010