finnland SUNRISE AVENUE

Um Erfolge zu feiern benötigt man nicht selten viel Geduld, Ausdauer aber auch auch Überzeugung, dass der gewählte Weg richtig ist. Darüber können die Rocker aus Finnland Raul Ruutu, Sami Osala, Jukka Backlund, Janne Kärkkäinen und Samu Haber mit Sicherheit ein Lied singen. Wo sie ihre Demo - CD nicht überall hingeschickt haben ? Erfolglos, alles landete im Müll. Die Meinung von über 100 Produzenten war vernichtend : das ist nichts! Im Jahr 2002 gründeten in der finnischer Hauptstadt Helsinki der Sänger und Gittarist Samu Haber gemeinsam mit dem Gittarist Janne Kärkkäinen ihre Band Sunrise Avenue. Bald stießen zu dem Duo weitere Mitglieder : Bassist Raul Ruutu und der Schlagzeuger Sami Osala, der Teijo Jämsä ersetzte. Die Tatsache, dass ihre Demo - CD's anfänglich die Müllkippen wachsen ließen, entmutigte die jungen Musiker nicht. Die Wende kam als sich der Produzent Jukka Backlund der Gruppe annahm und die erste Single mit der Band aufnahm. "All Because Of You" sowie "Romeo" wurden vom Publikum auch gleich positiv aufgenommen. Die anfangs 2006 erschienenen Singles ebneten somit den Weg zu dem ersten Album. Bereits im Mai 2006 konnte man es in Läden erwerben : "On The Way To Wonderland". Der richtige Durchbruch kam aber erst mit der dritten Single "Fairytale Gone Bad". Seitdem eroberten die Finnen nicht nur die Charts, sie wurden fast zu den Lieblingen aller Radiosender und waren in ganz Europa zu hören. Es regnete auf einmal mit Einladungen und Auszeichnungen, die man auch gerne entgegen nahm. Die Jungs packten ihre Klamotten und machten sich auf den Weg. Es folgten Auftritte in ganz Europa, sie besuchten auch Deutschland und traten z.B. bei "The Dome" auf. In Finnland gab es keinen Halt mehr. 2007 wurden Sunrise Avenue bei NRJ Radio Awards gleich in 4 Kategorien zum Gewinner. Kleine Streitigkeiten gab es auch. 2007 verlässt Janne Kärkkäinen die Gruppe und wird durch Riku Rajamaa ersetzt. Alle Fans bleiben gespannt und freuen sich auf das Jahr 2009. Ein neues Album und die erste Europa - Tournee der Gruppe sind angesagt.
(2008)

sunrise_avenue

Videos auf Youtube
MP3 bei Musicload.de
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



Kurz gefasst
  • Die offizielle Internetadresse von Sunrise Avenue : www.sunriseave.com (deutsche Seite : www.sunriseavenue.de

Sunrise Avenue
On the Way to Wonderland

Sunrise Avenue - On the Way to Wonderland
(Special Edition) (CD+DVD)
Audio CD+DVD, 29. Juni 2007, EMI

Bonus DVD
1. Fairytale Gone Bad
2. Forever Yours
3. Diamonds
4. Romeo
5. Clip By Clip

Inhalt:
  • 1. Choose To Be Me
  • 2. Forever Yours
  • 3. All Because Of You 4. Fairytale Gone Bad
  • 5. Diamonds
  • 6. Heal Me
  • 7. It Ain't The Way
  • 8. Make It Go Away
  • 9. Destiny
  • 10. Sunny Day
  • 11. Only
  • 12. Into The Blue
  • 13. Romeo
  • 14. Fight 'Til Dying
  • 15. Wonderland
  • 16. Nasty
  • 17. Forever Yours (Nightliner Mix)
  • 18. Forever Yours (Acoustic Version)
  • 19. Fairytale Gone Bad (Acoustic Version)

  Die größten Hits von Sunrise Avenue

•   Fairytale Gone Bad (2006, D #3 / Discofox, Cha Cha Cha)  
•   Hollywood Hills (2011, D #3 / Discofox, Jive)  
•   Lifesaver (2013, Unholy Ground, D #9)  
(2016)

Sunrise Avenue am Bodensee

Sunrise Avenue unterwegs

Seit ihrem Hit "Fairytale Gone Bad", mit dem sie 2006 international bekannt wurden, sind Sunrise Avenue viel unterwegs. Sehr oft besuchen sie zur Freude ihrer deutschen Fangemeinde auch Deutschland. Sie denken aber auch an die Fans in anderen Ländern. Am 6. Oktober 2007 gastierte die Band in der Schweiz. Den gerade populär gewordenen Hit "Fairytale Gone Bad" performten sie hier in der S. Jakob Halle bei der europäische Show der Shows : Wetten, dass ...? Ein Jahr später, 2008, waren sie mit dem gleichen Song ebenfalls in Basel bei dem Boxkampf zwischen Nikolai Valuev (Russland) gegen Jameel McCline (USA) zu sehen. Am 18. Oktober 2008 gaben die Herren ein Konzert auf einem Schiff, das sich auf dem Weg zwischen Finnland und Estland befand. Es war übrigens das letzte Konzert des damaligen Keyboarder der Band Jukka Backlund. Er wollte sich in der Zukunft als Produzent betätigen. Ebenfalls 2008 sind Sunrise Avenue in Polen und spielen bei der Eröffnung der Junioren Weltmeisterschaft in der Leichtathletik in Bydgoszcz. 2009 ist die Band auch in Deutschland anzutreffen, u.a. hatten sie einen Auftritt bei dem Open Air Konzert in Hegau am Bodensee (Plakat). Hier einige Termine der Band aus dem Dezember des Jahres 2010 :
Sunrise Avenue in Würzburg
06.12.2010, Mannheim - Capitol
07.12.2010, Karlsruhe - Durlach Halle
08.12.2010, München - Tonhalle
10.12.2010, Köln - Essigfabrik
11.12.2010, Berlin - Huxleys
12.12.2010, Hamburg - Übel & Gefährlich
(Termine abgerufen am 18.8.2010 bei dem Online Ticketsdienstler Eventim.de).

Es ist eine Reihe von Konzerten ebenfalls für das Jahr 2011 angesagt. Außer dem Auftritt in Würzburg am 9.11.2011 (Plakat) gibt es ganze Reihe von Terminen quer durch ganz Deutschland (12.07.2011):
  • 22.10.2011 Rheine – Stadthalle
  • 24.10.2011 Hamburg – Große Freiheit
  • 25.10.2011 Hannover – Capitol
  • 27.10.2011 Berlin – Huxley's
  • 28.10.2011 Dresden – Schlachthof
  • 29.10.2011 Mannheim – Maimarktclub
  • 31.10.2011 Filderstadt – Filharmonie
  • 01.11.2011 Köln – E-Werk
  • 02.11.2011 Saarbrücken – Garage
  • 04.11.2011 Dortmund – Westfalenhalle 3A
  • 05.11.2011 Giessen – Hessenhalle
  • 06.11.2011 München – Backstage
  • 07.11.2011 Zürich – Maag Halle
  • 09.11.2011 Würzburg – Posthalle
  • 10.11.2011 Nürnberg – Löwensaal
  • 13.11.2011 Wien

sunrise ave Popgasm

Popgasm

Es ist das zweite Studioalbum der Band. Die Platte erschien im Jahr 2009 und erreichte in Deutschland die Top20. 

01. Dream Like A Child
02. The Whole Story
03. Rising Sun
04. Welcome To My Life
05. Not Again
06. Bad
07. Monk Bay
08. Bye Bye (One Night Kind)
09. Kiss 'N' Run
10. 6 – 0
11. Birds And Bees
12. Sail Away With Me
13. My Girl Is Mine
14. Something Sweet

Audio Cd, 2009