grossbritannien ULTRAVOX

Ultravox gehört zu den ersten und wichtigsten Gruppen, die New Wave (New Romantic) spielten und damit erfolgreich waren. Diese britische Band wurde 1973 gegründet. Anfänglich trat die Formation unter dem Namen Tiger Lily auf, ab 1977, nachdem auch andere Namen ausprobiert wurden, heißt die Band Ultravox. Zu der Besetzung der Band gehörten ursprünglich Chriss Cross, geb. als Christopher Allen am 14.07.1952 in London, John Foxx, geb. als Dennis Leigh, Billy Currie, geb. am 01.04.1952, Steve Shears und Warren Cann, geb. am 20.05.1952 in Victoria / Kanada. 1977 stieg Shears aus und wurde durch Robin Simon ersetzt. Der Erfolg blieb aus, die Band verlor den Vertrag mit Island Records, der für den Gründer der Band gehaltene John Foxx verlässt die Band, startet eine Solokarriere und alle gehen davon aus, dass Ultravox auseinander fällt. Es kam anders. 1979 stießt zu Ultravox der Gittarist James "Midge" Ure und es geht wieder aufwärts. 1980 haben Ultravox einen neuen Vertrag in der Tasche und einen neuen Hit, "Sleepwalk", mit dem sie in den Charts landen. 1986 verlässt Warren Cann, der Schlagzeuger, die Band. Nachdem die letzte Platte "U-Vox" zum keinen Erfolg führt macht sich auch der Gitarrist James Ure 1987 auf den Weg und die Band zerfällt. 1991 gibt es wieder Ultravox, zum Leben erweckt von dem Keyboarder Billy Curie. Es gab allerdings in der Gruppe keine weiteren ehemaligen Ultravox - Mitglieder, 1996 war es dann wieder vorbei. Ende 2008 wurde eine weitere Reaktivierung Ultravox angesagt. Diesmal sind mehrere Vertreter der alten Garde dabei : Ure, Currie, Cross und Cann. Für 2009 plant man eine Tour "Return To Eden" durch Großbritannien. Die wichtigsten Platte von Ultravox sind "Vienna" (1980), "Rage In Eden" (1981), "Quartet" (1982), "Monument – The Soundtrack" (1983), "Lament" (1984), "The Collection" (1984) und "U-Vox" (1986).
(2009)

ultravox

Videos auf Youtube
MP3 bei Musicload.de
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



Ultravox in Duisburg 2009

Return To Eden - Tour 2009

7. August 2009 - Duisburg
8. August 2009 - Lokeren / Belgien

2009, nach über 20 Jahren Schaffenspause starten Ultravox ihr weiteres Comeback. Die Fans wurden darüber auf der Homepage der Band im November 2008 informiert. Ultravox tourten zuerst im April bis Mai 2009 in Großbritannien und Irland. Im Sommer 2009 gibt es einige Konzerte auf dem Kontinent. Sie kommen nach Deutschland (7.8) und nach Belgien (8.8). (Stand Juli 2009) (*01Die aktuelle Besetzung der Gruppe bilden Midge Ure (Gitarre, Gesang), Chris Cross (Bass), Billy Currie (Keyboard) und Warren Cann (Schlagzeug).

Kurz gefasst
  • Ultravox im Internet : www.ultravox.org.uk

  Die größten Hits von Ultravox

•   Vienna (1981, Vienna, GB #2)  
•   All Stood Still (1981, Vienna, GB #8)  
•   Hymn (1983, Quartet, D #9 / Discofox)  
•   Dancing with Tears in My Eyes (1984, Lament, D #7, GB #3 / Discofox, Swing, Disco Charles, Cha Cha Cha)  
(2011)