usa VEE, BOBBY

Der amerikanischer Rock'n'Roll- und Popsänger Bobby Vee wurde als Robert Thomas Velline am 30. April 1943 in Fargo, North Dakota, geboren. Er stammt aus einer musikalischen Familie, wo so gut wie jeder seiner Familienangehörigen irgendein Instrument spielte. Sein Interesse galt vor allem der Gitarre. Gemeinsam mit seinem Bruder gründete er 1959 The Shadows. Als vor einem Konzert in seiner Heimatstadt Fargo die Rock'n'Roll Legende Buddy Holly tödlich verunglück war, sprang Bobby Vee mit seiner Truppe ein. Der Auftritt markiert den Anfang seiner musikalischen Karriere und bringt der Gruppe ein wenig später ihren ersten Plattenvertrag. Noch im Herbst des gleichen Jahres kam ihre erste Single "Suzi Baby" heraus. Die Single erschien unter dem Label "Soma", die Band hieß ursprünglich Bobby Vee & The Shadows. Kurz später wechselte Bobby die Plattenfirma, der Name wurde auf Bobby Vee gekürzt. "Suzi Baby" und die darauffolgenden "What Do You Want" und "One Last Kiss" erreichten zwar die Charts, konnten dort aber keine besonders gute Plätze belegen. Der Durchbruch kam erst mit dem Hit "Devil Or Angel", der 1960 veröffentlicht wurde. "Devil Or Angel" stürmte die Charts und kletterte dort auf den sechsten Platz hoch. Es folgte eine beachtliche Hit-Serie, die den Sänger auch im Ausland bekannt machte. Mit dem von Carole King und Gerry Goffin geschriebenen Stück "Take Good Care Of My Baby" erreichte Bobby Vee sogar die Spitze der amerikanischen Charts. Mit "The Night Has A Thousand Eyes" (1962) aus dem Film "Just For Fun", in dem er selbst mitspielte, platzierte er einen weiteren Riesenhit in den Hitparaden. Danach wurde es ruhiger um Bobby Vee, trotz dass er immer wieder als Gast die Hitparaden besuchte. Erst 1967 kam mit "Come Back When You Grow Up" wieder eine ganz große Nummer. Das Stück kam in den USA auf Platz drei. Der Sänger ist bis heute musikalisch aktiv.
(2007)

vee_bobby

Videos auf Youtube
MP3 bei Musicload.de
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



Gewusst?

  Die größten Hits von Bobby Vee

•   Devil Or Angel (1960, USA #6)  
•   Rubber Ball (1960, USA #6, GB #4)  
•   More Than I Can Say / Staying In (1961, GB #4)  
•   Take Good Care Of My Baby (1961, GB #3, USA #1)  
•   How Many Tears (1961, GB #10)  
•   Run To Him (1961, GB #6, USA #2)  
•   Sharing You (1962, GB #10)  
•   The Night Has A Thousand Eyes (1962, GB #3, USA #3)  
•   Come Back When You Grow Up (1967, USA #3)  
(2013)

Kurz gefasst
  • Offizielle Internetpräsenz von Bobby Vee: www.bobbyvee.net





Google-Suche auf Music & Dance :

Mad