schweiz VOLLENWEIDER, ANDREAS

Der schweizerische Musiker, Komponist und Multiinstrumentalist Andreas Vollenweider wurde am 4. Oktober 1953 in Zürich geboren. Sein Vater, Hans Vollenweider, war ein bekannter Organist und Komponist womit von Anfang an für eine entsprechende musikalische Umgebung im Leben von Andreas gesorgt wurde. Er machte auch bei verschiedenen musikalischen Projekten eifrig mit und probierte mehrere Instrumente aus. Schließlich entdeckt er die Harfe als das Instrument, auf das er sich konzentrieren möchte. 1979 erscheint sein Debütalbum "Eine Art Suite in XIII Teilen". 1981 begeistert er so die Fans wie auch Kritiker mit dem Album "Behind The Gardens". Eine Zeit der neuen Musik ist angebrochen. Ein Jahr später, 1982, setzt er noch mal einen drauf und veröffentlicht sein drittes Album "Caverna Magica". Während er durch ganz Europa tourt, fallen Auszeichnungen wie ein Regen vom Himmel in seinen Schoß. Sein Name wird immer bekannter bis schließlich die Amerikaner den Wind von Neuer Musik aus Europa bekommen und den Andreas in die USA einladen. Die Auftrittsorte und ausverkauften Zuschauerreihen entbehren jedes Kommentar : die New Yorker Carnegie Hall und der Radio City Music Hall, Washingtoner Kennedy Center oder Universal Amphitheater von Los Angeles. Zu seinen großen Erfolgen via Ozean hat nicht zuletzt sein Album "White Winds" beigetragen, mit dem er dort die amerikanischen Charts erreichte. Seine Tournee führen ihn seitdem bis heute durch ganzes Globus, er spielt in Kanada, Australien und Japan, Brasilien und Südafrika. Seine weitere Alben sind "Down To The Moon" (1986), "Dancing With The Lion" (1989), "Traumgarten" (1990), "Book Of Roses" (1991), "Eolian Minstrel" (1993), "Kryptos" (1997), "Cosmopoly" (1999), "Vox" (2004) und "Midnight Clear" (2006).
(2008)

vollenweider_andreas

Videos auf Youtube
MP3 bei Musicload.de
Aktuelles bei Amazon
Ebay Auktionen
Konzertkarten bei Eventim



Andreas Vollenweider - Caverna Magica

Andreas Vollenweider
Caverna magica (...Under The Tree - In The Cave...)

Vinyl LP
VeraBra Records 1983

Caverna Magica

•   Caverna Magica   
•   Mandragora   
•   Lunar Pond   
•   Schajah Saretosh   
•   Sena Stanjena ?   
•   Belladonna   
•   Angoh!   
•   Huiziopochtli   
•   Con Chiglia   
•   Geastrum Corponatum   
•   La Paix Verde   

Andreas Vollenweider - Behind The Gardens

Andreas Vollenweider
Behind The Gardens- Behind The Wall - Under The Tree...

Vinyl LP
VeraBra Records 1981

  • Behind The Gardens
  • Behind The Wall
  • Under The Tree
  • Pyramid
  • In The Wood
  • In The Bringht Light
  • Micro
  • Macro
  • Skin And Skin
  • Moonlight, Wrapped around Us
  • Lion And Sheep
  • Sunday
  • Afternoon
  • Hands And Clouds

Kurz gefasst
  • Andreas Vollenweider im Internet: www.vollenweider.com
  • 1987 wurde Andreas Vollenweider mit einem Grammy - Award geehrt. Die Auszeichnung bekam er für das Album "Down To The Moon". Damit wurde er zum ersten Musiker aus der Schweiz, der mit einem Grammy ausgezeichnet wurde.
  • 2002 arbeitet Andreas Vollenweider gemeinsam mit dem deutschen Komponisten der Filmmusik Hans Zimmer an der Musik zum Film "Tränen der Sonne" (Originaltitel: Tears Of The Sun). Der Film erschien 2003. In den Hauptrollen spielten Bruce Willis und Monica Belucci. 2003 erschein auch unter dem Label Colosseum Schallplatten eine Soundtrack - CD mit der Musik zum Film.
  • 1992 nimmt Andreas Vollenweider an einem Benefiz-Konzert zu Gunsten der Kinder von Tschernobyl teil. Das Konzert fand in Moskau auf dem Roten Platz statt. Die Katastrophe in dem Kernkraftwerk Tschernobyl, die heute zu den größten in der Geschichte zählt, ereignete sich 1986.

Andreas Vollenweider White Winds

Andreas Vollenweider
White Winds

Vinyl LP

White Winds

•   The White Winds   
•   Hall Of The Stairs   
•   The Glass Hall   
•   The Woman And The Stone   
•   The Stone   
•   Phases Of The Three Moons   
•   Flight Feet & Root Hands   
•   Brothership   
•   Sisterseed   
•   Trilogy   

Kryptos

Kryptos

Audio CD
Columbia

Die Platte wurde am 17. März 1997 veröffentlicht. In Deutschland kam "Kryptos" auf Platz 82.

01. Domus Cordis
02. Morgana Palace
03. Hermes' Wedding
04. Under The Trees Of Hope
05. Passionata
06. Wanja The Wanderer (Concerto For Harp...
07. Bhambororo!
08. Forest Folks
09. Quendel And Rhomas
10. Trigon
11. May Green Be The Grass
12. Circulus Finalis